Das Plakat für den 39. Dresdner Graphikmarkt, eine mehrfarbige Serigrafie, gestaltete Ursula Strozynski/Berlin. Gedruckt wurde es von Henning Schmidtmann.

Download
Graphikmarkt-Faltblatt 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Die Online-Variante des diesjährigen

39. Dresdner Graphikmarktes ist nach vier Wochen Laufzeit am frühen Abend des 30. November zu Ende gegangen.

 

Wir bedanken uns bei allen Besucherinnen und Besuchern auf unserer Website, bei allen Nutzern des Reservierungsportals und allen, die sich für das Graphik- und Kalenderprogramm der 90 teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler interessiert haben. Ihre großes Nachfrage und Ihr Verständnis für die Online-Lösung des Dresdner Graphikmarktes haben uns sehr gefreut.

 

Wir hoffen sehr, dass der Dresdner Graphikmarkt im kommenden Jahr wieder unter den gewohnten Bedingungen stattfinden kann und freuen uns, Sie dann wieder im Deutschen Hygiene-Museum Dresden begrüßen zu dürfen. Das Wochenende 13./14. November 2021 ist für den 40. Dresdner Graphikmarkt schon fest vorgesehen.

 

Ihnen allen eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit. Kommen Sie gesund ins neue Jahr.

 

Ihr Dresdner Graphikmarkt e.V.

 

 



Eindrücke vom 36. Dresdner Graphikmarkt im November 2017